Mulan's Corner
 
  Home
  Meine Eltern - in memoriam
  Mulan
  Gedichtetes - Poems
  Poesie, Weisheiten und Sprüche des Orients
  => ARABISCHES (Originaltexte)
  => ARABISCHES (Übersetzungen)
  => PERSISCHES (Originaltexte)
  => PERSISCHES (Übersetzungen)
  => OSMANISCH-TÜRKISCHES (Originaltexte)
  => OSMANISCH-TÜRKISCHES (Übersetzungen)
  => ČAGHATAI-TÜRKISCHES (Originaltexte)
  => ČAGHATAI-TÜRKISCHES (Übersetzungen)
  türkische Namen in arabischer Schrift
  Japanische Weisheiten
  Japanische Poesie
  Japanische Kalligrafie
  Chinesische Weisheiten
  Chinesische Poesie
  Chinesische Kalligrafien
  Ägyptologisches
  Schriften und Alphabete früher und heute
  Deutsche Kurrentschrift: Sütterlin & Co.
  Stenografie
  LATEIN - Ecke
  Gästebuch
  Kontakt
  Links
  Link-Zwischenlager
ARABISCHES (Übersetzungen)
Sprichwörter
 (Arabische Originaltexte siehe hier)
 
1.                  Dein Bruder ist der, welcher dich ehrlich berät.
 
2.                  Du wirst vom Dorn keine Trauben ernten.
 
3.                  Die Krankheit des Wissens ist die Vergesslichkeit.
 
4.                  Unterdrückst du den, der unter dir ist, so schließe die Qual desjenigen, der über dir ist, nicht aus.
 
5.                  Willst du, dass dir gehorcht wird, so verlange nur das Mögliche.
 
6.                  Wenn sich drei Diebe streiten, kommt die Beute zum Vorschein.
 
7.                  Wenn einer der Streitenden zu dir kommt, der ein Auge verloren hat, so richte nicht, bevor sein Gegner zu dir kommt, vielleicht hat er beide Augen verloren.
 
8.                  Mit seinem eigenen Mund wird der Lügner verraten.
 
9.                  Die Bescheidenheit ist die Krone (bzw. das Netz) der Ehre.
 
10.              Die Unwissenheit ist der Tod der Lebendigen.
 
11.              Sorge für den Freund, auch in der Not (bzw. im Feuer).
 
12.              Der Freie ist ein Sklave, wenn er habgierig ist, und der Sklave ist ein Freier, wenn er bescheiden ist.
 
13.              Der Neider kommt nie weiter.
 
14.              Nimmst du die Habgier aus dem Herzen, so entfernst du die Fesseln an deinem Fuß.
 
15.              Die Menschen zufriedenzustellen, ist ein unerreichbares Ziel.
 
16.              Frage in deiner Angelegenheit diejenigen um Rat, die gottesfürchtig sind.
 
17.              Die Jugend ist eine Irrnis, deren Heilung das Alter ist.
 
18.              Deine Geduld gegenüber den Verboten Allahs ist leichter als die Geduld gegenüber der Qual Allahs.
 
19.              In der Not erkennst du deinen Freund.
 
20.              Wer nicht den Weg der Mühsal geht, wird seine Ziele nicht erreichen.
 
21.              Bist du krank geworden durch Apfelessen, so stirb durch Aprikosenessen. (Hartmann, S. 40)

22.     Die Geduld ist der Schlüssel zur Erleichterung.

Quellen: 
- Seif-El-Dine Chehade, Arabisch für Anfänger, Al-Hilal-Verlag, Aachen 1984, S. 414-421 (zu Nr. 1-20);
- Martin Hartmann, Čaghataisches, Die Grammatik ussi lisāni turkī des Mehemed Sadiq, in: Materialien zu einer Geschichte der Sprachen und Litteraturen des Vorderen Orients, Heft 2, Heidelberg 1902, S. 40
 
   
Werbung  
  "  
Heute waren schon 18 Besucher (72 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=